09.10. - 19.12.2010

Susanne Kraisser (Belzig) 
Malerei und Bildhauerei




   
     

Susanne Kraisser, Jahrgang 1977, gründet ihre heutige bildhauerische Arbeit auf eine sehr breite und fundierte Ausbildung sowohl in den handwerklichen Techniken der Holzbildhauerei als auch im Studium der freien Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg mit der Ernennung zur Meisterschülerin und einem weiteren Studium der freien Bildhauerei in Bremen bei Prof. Altenstein. Nach ihrem Diplom an der Hochschule für Künste Bremen mit Auszeichnung und erneuter Ernennung zur Meisterschülerin (2007) hat sich die Künstlerin als freischaffende Bildhauerin im brandenburgischen Belzig niedergelassen.

Was für die Malerei die Farbe, ist für die Bildhauerei ursprünglich die Figur. Beim Anblick der Arbeiten von Susanne Kraisser wird man an diese Ursprünge erinnert. Eine eigensinnige und freie moderne Formensprache, die dennoch unserer unbewussten kulturellen Erfahrung nahe kommt. Die Themenschwerpunkte der Künstlerin sind Frauenkörper und Tierkörper, ob in der intimen Miniatur oder in monumentaler Größe, in Bronze, Beton oder Holz, es sind Solitäre, die auf sehr authentische Weise berühren und in ihrer Spannung zwischen harmonischer Form und geschrundeter Oberfläche Verletzlichkeit und Fragilität betonen.

 

 

Der KUNSTraum wird
unterstützt durch:

Landkreis Oder-Spree

Gemeinde Bad Saarow

Sparkasse Oder-Spree

EWE Stiftung